TOP Ö 2: Entlastung zur Jahresrechnung 2012 gem. Art. 102 Abs. 3 der Gemeindeordnung (GO)

Beschluss:

 

Nach Durchführung der örtlichen Rechnungsprüfung zur Jahresrechnung 2012 der Gemeinde Strahlungen wird mit dem im Feststellungsbeschluss enthaltenen Abschlussergebnis die Entlastung gem. Art. 102 Abs. 3 GO erteilt.

 

Der 1. Bürgermeister Willi Schmitt nimmt wegen persönlicher Beteiligung an der Beratung und Abstimmung nicht teil (Art. 49 Abs. 1 Satz 1 GO).


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

6

Mitgliederzahl:

9

Nein-Stimmen:

0

Anwesend:

6